Schneeschuhwandern am Dreisessel

Details

Am 16.Januar 2010 wanderte ein Teil der Mitglieder mit den Schneeschuhen am Dreisesselberg (1313 m ) bei einem Wetter wie es schöner nicht sein kann.

Willy Gödel organisierte die Wanderung und wartete auf

die 13 Teilnehmer in Altreichenau beim "Loipenstüberl". Nach einer kurzen Begrüßung ging der Autokonvoi Richtung Haidmühle und fuhr auf der Dreisesselberg Strasse bis zum "Schwammerl" wo die Autos geparkt und die Schneeschuhe ausgeteilt wurden.

Die Temperatur war ganz schön knackig, den der Nebel der von Böhmen herein zog hatte die Obergrenze bei ca. 1100 m lichtete sich kurz nach unserem Abmarsch und eine Winterlandschaft verzauberte die Teilnehmer in ein Wintermärchen bei wolkenlosen Himmel und einer grandiosen Sicht nach Osten und Norden ins böhmische und nach Süden sah man die ganze Alpenkette vom Gesäuse über Dachstein, Watzmann bis zu den Loferer Steinbergen.

In einem Gänsemarsch ging es leicht bergauf über eine Pulverschneedecke, Verschnaufpausen wurden ab- und zu eingelegt, damit Jeder und Jede leicht mitkommt, Richtung Hochstein mit dem imposanten Gipfelkreuz. Oben am Hauptkamm und der europäischen Wasserscheide angekommen, suchten wir uns ein von Felsen umgebenes Plätzchen für eine Rast und einer phantastischen Aussicht.

Quefeldein durch die verschneiten Bäume ging es wieder Richtung Hochstein zur Nepomuk - Neumann - Kapelle wo gegen 16.00 Uhr gerade die letzten Sonnenstrahlen den Berg in wunderbaren Farben zeigte.

Die letzten 10 Minuten ging es weiter bis zum Dreisessel, direkt an der Tschechischen Grenze, wo im Berggasthof ein uriges "Reindlessen" auf die Meute wartete.

Nach der Stärkung und dem Flüssigkeitsverlust wieder aufgetankt, machte sich die Gruppe mit Guide Willy in der Finsternis auf. Mit Fackeln und Stirnlampen ausgerüstet ging es wieder über den Hochstein bergab durch fast schon gespenstige Wälder in sternenklarer Nacht zu den Autos.

Gehzeit insgesamt ca. 2,5 Stunden.

Jederzeit können andere Schneeschuhwanderungen von mir organisiert werden.
Willy Gödel
Telefon: 08581 / 98 95 74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gehts zur Fotogalerie

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 228 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER