Frühlingsfest Zeitlarn

Details

Endlich war es wieder soweit. Das erste Frühlingsfest der Region, organisiert von den Bettschonern aus Zeitlarn, startete am Donnerstag mit ca. 1800 Besuchern. Mit der Band „exit 207“ wurde den Besuchern ab 20 Uhr erst richtig eingeheizt.

 

 

 

 

Am Freitag füllte sich das 100 Meter lange Zelt mit tausenden Partyfreunden. Zum ersten Mal trat die Girl Power Band „Lost Eden“ auf. Die Stimmung war wirklich super. Es wurde friedlich miteinander gefeiert. Bis zum Sonntag wird es noch ein abwechslungsreiches Programm geben. Darunter das traditionelle Hunderennen und eine Modenschau am Spektakeltag.

 

Hier gehts zur Fotogalerie von Christian Röckl

Hier gehts zur Fotogalerie von Astrid Götz

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER