Hafenfest des BSV

Details

Am Freitag begann bei sonnigen Wetter und heißen Temperaturen das Hafenfest in Vilshofen. Der Bootsverein feierte die Fertigstellung seines Hafens mit einem dreitägigen Fest. Hunderte Besucher kamen um mitzufeiern. Viele Ehrengäste aus Politik und Vereinen wurden eingeladen. Am

Samstagnachmittag führte die Wasserwacht auf der Donau zur Demonstration eine Rettungsaktion durch. Einen riesen Spaß hatten die Kinder in den 2 großen Hüpfburgen. Für das leibliche Wohl wurde mit Steckerlfisch, Bratwürstel usw., gesorgt. Zum Rahmenprogramm gehörte auch eine internationale Sternfahrt nach Vilshofen. 44 Boote hatten den neuen Hafen aus Deutschland und Österreich angepeilt. Ein Sportboot kam sogar aus Eibelstadt bei Würzburg und wurde bei einer anschließenden Siegerehrung mit vielen anderen Teilnehmern ausgezeichnet. Somit waren insgesamt 85 Boote im Hafen. Den Höhepunkt des Hafenfestes bildete am Sonntag ein ökumenischer Gottesdienst unter freien Himmel. Die Pfarrer Lothar Zerer und Alexander Schlierf segneten von Bord aus, des Fahrschulbootes, die Boote und ihre Besatzungen.

 

Hier gehts zur Fotogalerie

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 183 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER