Ortenburger Ritterspiele 2009

Details

Vom Donnerstag 11.06.09 bis Sonntag 14.06.09 fanden in Ortenburg die 12.Ritterspiele statt,

die mittlerweile zum einem großen Besuchermagnet geworden sind. Obwohl es am Donnerstag sehr windig war und die Fahnen im Winde gerade so wehten, hatten die mutigen Ritter keine Scheu, den Menschenmengen zu zeigen, wie geschickt sie zu Pferde sind. Herold Oskar erzählte, nach der Begrüßung, sehr charmant und witzig die Vorgeschichte, die zum Streit um den Reichsapfel führte. Der Kaiser wurde feig ermordet und somit war das Kaiserreich herrscherlos. Nun galt es für die vier tapferen Ritter Siegfried zu Ortenburg, Sir Wellington, Heinrich von Ortenburg (übrigens mit 73 Jahren der älterste Showreiter Deutschlands) und dem Schwarzen Ritter Tarsem aus den Karpaden mit der schönen Elena in spannenden Tunieren den Reichsapfel für sich zu gewinnen. Am Freitag und Samstag gab es das Spektakulum in herrlicher Abendkulisse mit tollen Feuerspielen zum Abschluß. Ich hoffe, daß ich mit meiner magischen Lichtbox die Eindrücke so festhalten konnte, wie sie mich fasziniert haben. Viel Freude beim Anschauen Eure "FRAU PAPARAZZI" Astrid

 

Hier gehts zur Fotogalerie

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER