Flohmarkt Vilshofen 2015

Details

Vilshofen, den 29.08.2015/ Schweißtreibende Temperaturen in den beiden Festzelten waren heuer die größte Herausforderung für Mitarbeiter und Besucher des großen Vilshofener Flohmarktes. Doch alle trotzten nicht nur der Hitze, sondern konnten sich am Ende wider Erwarten sogar über ein neues Rekord-Ergebnis freuen: Mit dem Gesamterlös von 44 308 Euro wurde zum sechsten Mal in Folge eine neue Höchstmarke gesetzt.                                              

   Zur Fotostrcke:

 

Als der Leiter des Flohmarktes. 2. Bürgermeister Christian Gödel diese Summe bekannt gab, reagierten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer mit freudigem Erstaunen: Kaum einer hatte mit einem solchen Erfolg gerechnet. Das Waren-Angebot ließ zwar erneut kaum Wünsche offen, das hochsommerliche Wetter schien aber einem längeren Aufenthalt  in den Flohmarkt-Zelten eher abträglich. Umso mehr freuten sie sich über den großen Zuspruch von Besuchern auch in diesem Jahr. Dass sich zum traditionellen Abschluss-Bild des Flohmarktes nur noch eine kleine Schar der mehr als 300 Helferinnen und Helfer im Festzelt einfanden, war denn auch allein der Hitze geschuldet und nicht dem fehlenden Interesse der Mitwirkenden.  Sie alle, so Christian Gödel, hätten ihren Anteil an dem Erfolg und dafür sagte er herzlichen Dank./Text Maria Gschwendtner/ Foto – Reportage von Peter Georg Laudi und Christian Roeckl


 

 

 

 

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER